Am vergangenen Sonntag spielte ich in Grafing das 7. Bronstein-Schnellschachturnier, dass von

der Schachunion Ebersberg-Grafing ausgerichtet wurde, mit.

Das Turnier wurde in der Stadthalle Grafing in angenehmen Ambiente (Moderner Saal,

Digitaluhren, Verpflegung vor Ort, etc.) durchgeführt.

Mit 5 Punkten aus 7 Partien konnte ich den 9. Platz bei 53 Teilnehmern erspielen.

Der Turniersieger heißt dieses Jahr IM Markus Lammers.

Den zweiten Platz belegte IM Ilya Schneider vor IM Christian Köpke.

Ein Dank an die SU Ebersberg-Grafing für die Veranstaltung dieses schönen Turniers.

Endstand (53 Teilnehmer)

1. IM Lammers, Markus 6,0
2. IM Schneider, Ilja 5,5
3. IM Köpke, Christian 5,5
4. Urankar,Hans-Peter 5,5
5. FM Jorczik,Julian 5,0
6. FM Lentrodt,Thomas 5,0
7. FM Steinbacher,Matthias 5,0
8. FM Gheng,Josef 5,0
9. Hartl, Aldo 5,0
10. FM Bocksberger,Stefan 5,0
11. Promyshlyanskyy,Vi 4,5
12. FM Zenker,Ulrich 4,5
13. Lettl,Gerhard 4,5
14. IM Fedorovsky,Michael 4,0
15. Rajic,Ivica 4,0
...

Weitere Info (Rangliste, Fortschrittstabelle, Foto, etc.) ist auf der Website der SU

Ebersberg-Grafing unter Aktuelles zu finden: http://www.schachunion-ebersberg-grafing.de/.

Im Anschluss an das Turnier gingen wir ins nahegelegene Museum der Stadt Grafing.

Dort findet vom 01.10.2011 bis 26.02.2012 eine für Schachfreunde interessante

kunsthistorische Ausstellung statt. Es werden Exponate zum Thema Schach aus der Zeit von

1750 bis 1850 gezeigt.

Unter Führung der Kunsthistorikerin Dr. Natascha Niemeyer-Wasserer wurden wir durch die

interessante Ausstellung geleitet.

Aldo Hartl/15.10.2011


Kommende Termine

27 Jun 2019
07:00PM -
Klubabend
27 Jun 2019
07:00PM - 11:00PM
Offene Trostberger Blitzmeisterschaft
28 Jun 2019
04:00PM - 05:30PM
Schach für Anfänger

Login Form

Wer ist online?

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online