In der Kreisliga profitierte die zweite Trostberger Mannschaft im Heimkampf gegen Prien von einem kampflosen Punkt am Spitzenbrett. Anschließend endeten die Partien von Simon Reisser, Sven Steinberg, Peter Penn und Wolfgang Moser allesamt remis. Wolfgang Moser hatte es dabei mit einem erst 11-jährigen großen Talent zu tun, der mehrere Stunden lang um den Sieg kämpfte. Am Ende einigte man sich aber auf ein Unentschieden. Den Schlusspunkt setzte schließlich Lukas Knorr, der die offene Königsstellung seines Kontrahenten geschickt ausnutzte und einen vollen Punkt holte. Mit dem 4:2 Ergebnis liegt die Trostberger Zweite nun auf dem 3.Platz in der Kreisliga.

Dasselbe Ergebnis erzielte auch das 3. Trostberger Team. Es war ein spannender Verlauf gegen die Spielgemeinschaft Bad Reichenhall/Freilassing. Jörg Voggenthaler und Alfons Breu konnten ihre Partien gewinnen, aber nach einer Niederlage von Sergej Tag wurde es noch einmal spannend, zumal die Partien von Vlatko Odak und Darius Vogel remis endeten. Am Ende behielt aber Konrad Maier die Nerven und gewann seine Partie. Nach dem 4:2 Erfolg ist die dritte Mannschaft weiterhin ungeschlagen Spitzenreiter der B-Klasse.

Kommende Termine

05 Feb 2023
10:00AM - 05:00PM
Oberliga - 6. Runde
05 Feb 2023
10:00AM - 05:00PM
Kreisliga - 6. Runde
05 Feb 2023
10:00AM - 05:00PM
B-Klasse Nord - 6. Runde

Login Form

Wer ist online?

Aktuell sind 410 Gäste und keine Mitglieder online