Ab Mittwoch hat der Pfaubräu geschlossen. Bis auf weiteres findet kein Spielbetrieb statt.

Beim 61. Silberpokalturnier starteten Klaus Herlt und Markus Hinterreiter für den TSV Trostberg. In Bad Aibling kämpften 148 Spieler über acht Runden um Pokal und Punkte, wobei zwölf das Turnier vorzeitig beendeten. Dabei erreichte Klaus mit 4 Punkten genau 50% (75. Platz), Markus kam auf 5,5 Punkte (22. Platz). Gewonnen wurde das Turnier von Robin Schlichtmann (SK Bruckmühl), der sich im Blitzen gegen Christian Linner (SC Prien) durchsetzte, nachdem die reguläre Partie unentschieden endete. Hier zur Turnierhomepage