Der Pfaubräu hat wieder geöffnet (bis 22 Uhr). Spielbetrieb findet unter 2G statt.

Trostberg wurde oberbayerischer Meister

Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft in Töging gewonnen

Töging. Bei den oberbayerischen Schnellschachmeisterschaften für 4er Teams in Töging gewann das Trostberger Team mit Reiner huch, Aldo Hartl, Wolfgang Moser, Peter Penn und Michael Perzl durch 4 Siege und ein Unentschieden knapp vor den Gastgebern aus Töging. Nur gegen den Zweitplatzierten konnte man nicht gewinnen, man einigte sich auf 2:2, sonst war man allen Teams klar überlegen.

Ergebnisse im einzelnen: Trostberg – Töging II 4:0; Trostberg – Töging 2:“; TrostbergI – Trostberg II 3,5:0,5 Trostberg-Bruckmühl 2,5:1,5 Trostberg-TögingIII 4:0

Das zweite Team aus Trostberg mit Konrad Maier, Michael Zimmermann, Klaus Herlt und Jörg Voggenthaler wurde 6.

Bei der anschließenden Siegerehrung kam man mit den Verantwortlichen aus Töging ins Gespräch und beschloss die alten Vergleichskämpfe wieder aufzunehmen.